Programm


Moderation: Dr. med. Imke Kaschke, Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Schulte

 

09:00 - 09:15 Uhr


 

 

 

Dr. Karsten Heegewaldt, Präsident der Zahnärztekammer Berlin,
Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Schulte, Vorsitzender AG ZMB
Eröffnung und Grußworte, Einführung, Vorstellung des Programms
 
   

09:15 - 10:00 Uhr


 

 

  Dr. med. Imke Kaschke, MPH
„Die individuelle Mundgesundheitsberatung für Patienten mit Behinderung"
Tipps für die Praxis zur Umsetzung des zahnmedizinischen Präventionsmanagements entsprechend § 22a SGB V
     

10:00 - 10:45 Uhr

 

  Univ.-Prof. Dr. med. dent. Andreas Schulte, Dr. med. dent. Gisela Goedicke-Padligur:
„Die prothetische Behandlung von Patienten mit geistiger Behinderung"
     

10:45 - 11:00 Uhr

 

  Pause
 

11:00 -11:45 Uhr

 

 

  Dr. med. dent. Guido Elsäßer
„Gibt es abrechnungstechnische Barrieren für Patienten mit Behinderung in einer vertragszahnärztlichen Praxis?"
     

11:45 - 12:45 Uhr

 

 

 

  Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Schulte, Dr. med. Imke Kaschke & Gäste
Podiumsdiskussion: Zahnmedizin barrierefrei? – Was wird für Menschen mit zahnmedizinisch relevanter Behinderung
nach der Umsetzung des § 22a SGB V darüber hinaus benötigt?
     

12:45 - 13:30 Uhr

 

  Pause
 

13:30 - 14:15 Uhr

 

  Prof. Dr. med. dent. Ekaterini Paschos
„KFO-Behandlung bei Kindern und Jugendlichen mit Behinderung"
     

14:15 - 15:00 Uhr

 

 

 

  ZA Uwe Rudol
„Zahnärztliche Hypnose bei Patienten mit geistiger Behinderung"
15:00 - 15:45 Uhr Dipl.-Sportwiss. Sandra Ziller, Special Olympics Deutschland e. V.
„Sag´s doch einfach – Einsatz von Leichter Sprache im Umgang mit Patienten"
     

15:45 - 16:00 Uhr

 

 

Pause

 

16:00 - 17:00 Uhr

 

 

Kurzvorträge und Fallpräsentationen